Kein Rummel – zur Schreibeinladung für die Textwochen 20.21.21 | Wortspende von Red Skies Over Paradise

2021-05-18 ABC-Etüden TW 20.21.21 Wortspende Red Skies Over Paradise Baracke + lau + widerfahren – Irgendwasistimmer Jahrnarkts-GrafikDies ist meine 2. Etüde zu Christianes > Schreibeinladung für die Textwochen 20.21.21 | Wortspende von Red Skies Over Paradise, Bernd stiftete die Worte:

Baracke
lau
widerfahren.

Die 3 Begriffe müssen in einem Text von maximal 300 Wörtern verwendet werden. Eventuelle Inhaltshinweise und die Überschrift zählen dabei jedoch nicht mit. Mit ihrer Rummelplatz -Illustration hat Christiane der Einladung eine astreine Inspiration mitgegeben.

Kein Rummel

Birgit betrachtete Handyfotos, um geeignete für eine Webplattform auszuwählen.
Der Wagen hatte vier schlicht- weisse Seiten, mit Anhängerkupplung auf der einen Schmalseite, auf der gegenüberliegenden mit einer Tür zwischen den Rücklichtern.
Eine Längsseite war glatt, auf der anderen konnte ein Gutteil der Wand hochgeklappt werden, um das Innere der Schiessbude und die davor stehenden Menschen vor der Witterung zu schützen.
Nach dem Aufstellen erhielt die Schauseite ausserdem eine bemalte Dekoration mit einem schneidigen Cowboy mit Gewehr auf der linken Wagenseite, auf der rechten mit einer kurvigen Brünetten in rotem Korsett über geschürztem, schwarzem Rüschenrock mit in die Hüfte gestützter Hand.
Birgits Vater malte die beiden Gestalten seinerzeit passend zum Schriftzug für die Dachpartie; damals ähnelten sie John Wayne und Claudia Cardinale. Als Birgit vor einigen Jahren das Geschäft übernahm und die alte Dekoration überarbeitete, gab sie ihnen die Gesichter von Ranger und Uschi aus dem Film „Der Schuh des Manitu“.
Manche lachten deshalb, andere wollten einfach nur Rosen, Plüschtiere oder Pikkoloflaschen schiessen.

Schon vor „Corona“ lief das altmodische Geschäft nur noch lau, reichte kaum für ein bescheidenes Leben, aber dass es ihrer Familie einmal widerfahren würde, wegen eines Virus ihre über mehrere Generationen bestehende Schaustellerei aufgeben zu müssen, weil die Ersparnisse nicht eineinhalb Jahre Lockdown aufzufangen reichten, war kaum vorherzusehen.
Das modernere Fahrgeschäft hoffte die Familie noch zu halten, es wartete auf demselben Bauernhof auf bessere Zeiten, wo sie nun nicht nur die Zwischenzeiten verbrachten. Dort gab es auch eine Unterkunft für landwirtschaftliche Saisonkräfte, eine Art besserer Baracke mit Dusche und Waschmaschine, die sie benutzen, ansonsten lebten sie lieber im Wohnwagen.
Sich als Helfer in der Landwirtschaft als Gegenleistung zu betätigen, erforderte zwar kein Geld zum Wohnen und brachte sogar noch etwas ein, aber um einen Verkauf ihres Besitzes kamen sie nicht herum.
Birgit seufzte und schaltete den Anzeigenentwurf frei.

(300 Wörter)

9 Gedanken zu “Kein Rummel – zur Schreibeinladung für die Textwochen 20.21.21 | Wortspende von Red Skies Over Paradise

  1. Traurig. Ich will gar nicht wiederholen, dass es vielen Menschen so ergeht und die Schausteller beileibe nicht allein damit sind. Traurig. Und oft genug himmelschreiend ungerecht. 😩
    (Die Illustration wird bei auf dem Handy nicht angezeigt. Fehlermeldung.)
    Vielen Dank dafür! 👍
    Regenfeuchte Nachmittagskaffeegrüße 😁🌦️☕🥧🌼👍

    Gefällt 3 Personen

    • Danke, es ist ein trauriges Kapitel, denn das Sterben der kleinen Schaustellerbetriebe hatte ja schon vorher viele Opfer gefordert, weil die Menschen immer „grösser-höher-moderner“ für ihre Vergnügen fordern. Nun trifft es auch die anderen.
      Um die Illustration muss ich mich kümmern, danke für die Fehlermeldung.

      Gefällt 2 Personen

  2. Ja, da werden händeringend Alternativen und Nischen gesucht… In meiner näheren Umgebung hat eine Schaustellerin ihre Halle, in der sie die Fahrgeschäfte parkt, erweitern dürfen und bietet einen regionalen Obst- und Gemüsemarkt an. Andere stehen jetzt mit kulinarischen Angeboten auf dem Wochenmarkt. Aber es ist wie Du es beschreibst tieftraurig!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.