Jardins de Mossèn Costa i Llobera – Palmen

Fotos von Palmen, Kakteen, Euphorbien und Früchten vom Gummibaum vom Mittag und frühen Nachmittag des 12. April 2015 am Montjuïc, Barcelona, Spanien, in den > Jardins de Mossèn Costa i Llobera. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken. Um meine anderen Blog-Einträge / Bildergalerien zu diesem botanischen Garten am südwestlichen Hang des […]

Jardins de Mossèn Costa i Llobera – Blüten und Früchte in Orange und Gelb

Blüten und Früchte von Aloe, Dattelpalme, Feigenkaktus, Gazanie, Kugelkaktus, Lilie, Mittagsblume, Paradiesvogelblume und dazu Palmen in verschiedenen Schattierungen von Orange, Gelb und Braun, fotografiert im botanischen Garten auf dem Montjuïc, den > Jardins de Mossèn Costa i Llobera am Mittag und frühen Nachmittag des 12. April 2015, Barcelona, Spanien – zum Vergrößern bitte die kleinen […]

Jardins de Mossèn Costa i Llobera – Blauviolette Blüten

Blauer bzw. Madeirischer Natternkopf Echium fastuosum syn. candicans, der ‚Stolz von Madeira‘, mit und ohne Honigbienen Apis mellifera, sowie eine strauchige Büschelblumen-Phacelia-Art mit wesentlich größeren Blüten, als der mir ansonsten nur bekannte „Bienenfreund“ aus derselben Familie sie hat. Die Bienen liebten allerdings den Natternkopf noch mehr.   Ich fand das sehr schön, dass die Gartengestalter […]

Jardins de Mossèn Costa i Llobera – über Kakteen, Agaven und Palmen hin

Es gibt nicht nur Beetanlagen und einzelne Pflanzen zu bewundern in den > Jardins de Mossèn Costa i Llobera, sondern auch ganze Landschaftsbilder, in der Anlage gestaltet oder außerhalb, was man von den Hängen des Montjuïc, sehen kann, auf denen neben verschiedenen Sträuchern und Bäumen ebenfalls Agaven und Feigenkakteen wachsen und die damit das typische, […]

Jardins de Mossèn Costa i Llobera – sanfte Farben

Nach dem Rausch in Purpurrosa und Pink brauchen die Augen Erholung: Farne, die aus Palmen-Stämmen wachsen und die Palmen selbst, Knospen, Blüten und Früchte von Palmen, Drachenbäumen, Aloen und Dickblattgewächsen, verschiedene Kugel- und Säulenkakteen in den > Jardins de Mossèn Costa i Llobera. Die Fotos sind vom Mittag und frühen Nachmittag des 12. April 2015 […]

Jardins de Mossèn Costa i Llobera – ein Rausch in Purpurrosa

Ein Rausch in Purpurrosa: verschiedene Kakteen, Mittagsblumen und dazwischen ein wilder Rosenlauch mit Knospen, Blüten oder Früchten im botanischen Garten > Jardins de Mossèn Costa i Llobera. Die Fotos vom Mittag und frühen Nachmittag des 12. April 2015 am Montjuïc, Barcelona, Spanien – bitte zum Vergrößern die kleinen Bilder in der Galerie anklicken!

„El Pi de Formentor“

► Dafnia: „El Pi de Formentor“ | YouTube > El Pi de Formentor ist eigentlich kein Lied, sondern ein Gedicht des mallorquinischen Dichters Miquel Costa i Llobera (1854-1922) das von einem Pinienbaum handelt, geschrieben 1875, und insgesamt die Schönheit der mediterranen Landschaft zum Thema hat, mit der er sich immer wieder befasst hat. Nach ihm […]

Vom Poble-sec durch die (ehemaligen) Gärten von Sant Bertran, die Treppen des Herrn Forestier hinauf zum Montjuïc und dann hinuntergesehen

Früher waren die Hortes de Sant Bertran ein Garten- und Obstanbaugebiet zwischen dem alten Barcelona auf der einen und dem bis 1897 eigenständigen Ort Sants auf der anderen Seite des Berges. Dann siedelte sich nach und nach Industrie an zwischen der südwestlichen Stadt und dem Berg Montjuïc, so dass die „Gärten“ als beliebtes Ausflugsziel des […]

Mittagssonne am Montjuïc

Inzwischen war es mir auf dem sonnenbeschienenen Weg, den Südwesthang des Berges Montjuïc über die Stufen der Escales de Forestier hinauf, immer heisser geworden. Als sich der Weg gabelte und ich die Wahl hatte, entweder gleich in den botanischen Garten Jardins de Mossèn Costa i Llobera hineinzugehen, oder einige Treppenstufen zu steigen, um oben in […]