About | über “puzzle”

PUZZLE* … lieber verwirrt als gelangweilt war mein WordPress-Erstling mit Inhalten aus den Jahren 2007 bis 2013.
Kaum drei Jahre nach dem Wechsel zu
PUZZLEBLUME – Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu. (H.Chr. Andersen)
ist auch dort seit Ende Januar 2016 der Medienspeicher nahezu voll.
Mein Nachfolgeblog hat beinahe dieselbe Webadresse wie die erste “Puzzleblume”, und ab Februar 2016 wird dort weitergepuzzelt. Ihr werdet es hier im Blog und auf meinem Gravatar erkennen können, ab wann die Hauptseite heisst:
PUZZLEBLUME – mit Wurzeln und Flügeln
Ich freue mich auf alle, die mich und meine Blog-Einträge weiterhin besuchen werden!

ich

puzzle-…blume

Es ist und bleibt ein Puzzle :-)

53 Gedanken zu “About | über “puzzle”

  1. ah mist ich hab da ein s vergessen. und ich weiß jetzt nicht wie man eigene Kommentare löscht.

    eija. єѕ ιѕ ωιє єѕ ιѕ σ∂єя мα¢нт ∂σ¢н ωαѕ ιня ωσℓℓт

    Gefällt mir

  2. eigentlich solle man dir mal zum burzeltag ein puzzle schenken :-). natürlich nicht ein x-beliebiges, sondern eines aus einem foto von dir. aber diese idee hatte sicher schon jemand :-).

    Gefällt mir

  3. Finde Deinen Puzzleblog unterhaltsam – vor allem ist mir aufgefallen, dass wir farblich gesehen ungefähr in die gleiche Dose gegriffen haben, so leicht teewurstfarbener Hintergrund ;-) – auch mein Blog ist voll von all dem, was einem so im Leben begegnet und was sich aber nicht unbedingt kontinuierlich und seitenfüllend in einer Schublade unterbringen lässt!

    Liebe Grüße
    Sabine

    Gefällt mir

  4. So ganz finde ich mich beim ersten Lesen hier noch nicht zurecht, aber gefallen tut es mir trotzdem und es macht die Sache ja noch spannender ;-))

    Habe Deinen Blog hiermit “abonniert”.

    Herzlichst
    Andrea alias “die Suppenköchin”

    Gefällt mir

  5. Woah, In German! I didn’t expect that! Great!
    I need to develop my German more for my school in order to graduate. :)
    But I was surprised I understood more of it than I thought.
    Great blog!

    Gefällt mir

    • Thank you for visiting me, Dianda! Didn’t I see you at Bongo’s blog before?
      I think there is always something intuitive with languages, and if we can read another language, our brain starts something like dreaming – nothing gets lost in the subconscious :-)

      Gefällt mir

    • Vielen Dank, das freut mich. Leider ist es mir noch nicht gelungen, einen zuverlässigen Getränke- und Snack-Spender für meine Besucher im Blog zu installieren :-)

      Gefällt mir

  6. ja Puzzle passt wirklich für dich, wunderschön deine Naturbilder , ich grüße dich herzlich und komme bestimmt zum Staunen wieder
    Christin

    Gefällt mir

  7. Puzzelchen…danke für’s liebe Voting zur Cornflower…baut aber doch besser ne Arche für Eure submarinen Schneckchen…es schüttet nun bald bei Euch nochmal so dicke….
    bis zum nächsten Mal…
    werner

    Gefällt mir

  8. ich sehe mir wirklich gern deine seite an.
    ich habe meine schulzeit auf dem lande verbracht, im teufelsmoor in norddeutschland, und deine bilder erinnern mich so sehr an diese schönen zeiten. deine photos sind so plastisch. ich rieche sie förmlich, höre das gesurre der insekten und spüre das knacken der äste unter meinen füssen beim ansehen. toll!

    Gefällt mir

    • Danke, Eva, wenn sich solche Erinnerungsgefühle wachrufen, spürbar machen lassen, kann ich mich darüber sehr freuen, weil ich selbst auch ein sehr ausgeprägtes Gedächtnis für die meisten Sinneseindrücke habe – das sind Schätze, die man schwer direkt teilen kann. Indirekt, durch den Ausdruck in dem, was man beschreibt, vielleicht.

      Gefällt mir

  9. Was für wundervolle, herrliche, stimmungsvolle Bilder! Ihr Blog wird mich noch viele viele Stunden beschäftigen. Wer hätte gedacht, daß ein kleiner Ort namens Lüchow ein solch farbenfrohes und artenreiches Paradies sein könnte! Vielen Dank! Ich bin regelrecht hingerissen von ihren tollen Aufnahmen.

    Gefällt mir

  10. …ei verflixt, heute bst Du aber wieder superschnell beim clicken, gerade Zora veröffentlicht, schon Reply…machs gut, fixes Mädchen mit den schönen, blauen Augen…:-)))
    lg werner

    Gefällt mir

    • Hey, du lieber Werner, du: ich gehe doch nicht weg. Diese “Schleier”-Geschichte betrifft bloß die Domain-Adresse hier, und das wirkt dann nur so als ob. Pah, ich passe noch weiter auf, was du bloggst :-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s