Frühabends

 

Zwischen dem Herumhängen mußten Bongo und ich doch noch einmal ein Blick in die Weingärten oberhalb des Neusiedler Sees werfen, mit den Segelbooten dahinter, zwischen Weiden und Neusiedl, die Apfelinsel und das Ostufer mit Podersdorf – naja, nur wer’s weiß; außerdem sieht man auf den Fotos Rebstöcke, zwischen denen schön blau leuchtedn der Gewöhnliche Natternkopf Echium vulgare blüht, auch Bläulinge, die auf dem Matsch sitzen und Feuchtigkeit und Salz saugen, eine gehöckerte Krabbenspinne – Thomisus onustus, ein Weibchen, auf Steppensalbei, eine dunkle Tagpfauenaugen-Raupe auf der Suche nach Brennnessseln  (die sind wahrscheinlich auf der anderen Seite der Straße grüner), sowie den Weinkeller-Weg bei Weiden am See. Fotos vom 12. Juni 2010 zwischen Neusiedl und Weiden am See, Burgenland, Österreich. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..