3 Gedanken zu “2011-09-27 dtSchr Fortsetzg_Kürbis_süß-sauer_eingeweckt+Kürbismarmelade+Holunderbeersuppe

  1. „Übersetzung“:

    Kürbismarmelade

      Zutaten (4 Personen):

    1 kg Frucht, 500 g Zucker

      Zubereitung:

    der gut vorbereitete Kürbis wird mit wenig Wasser, dem man ein Stück Zitronenschale zugegeben hat, gar gekocht. Die Masse wird durch ein Sieb gestrichen und noch einmal 10 . 15 Minuten bei starkem Rühren gekocht. Die heisse Masse wird sofort in Gläser gefüllt und zugebunden.
    Kürbis allein gibt nur eine fade schmeckende Marmelade. Es empfiehlt sich daher, einen Teil der Frucht durch unreife Äpfel, Brombeerenoder Pflaumen zu ersetzen.

    Holunderbeersuppe

      Zutaten (4 Personen):

    1 1/4 l Holunderbeersaft, 4 Äpfel, 1 Stck Zitronenschale, 25 g Kartoffelmehl, 1 Prise Salz, Zucker nach Geschmack

      Zubereitung:

    die Beeren werden gewaschen, dann mit Wasser, Zitrone und den Gewürzen ordentlich kochen lassen. Man tut auch noch Apfelscheiben hinein, und schmeckt sie zuletzt mit Zucker ab. ist die Suppe gar, so macht man sie mit Kartoffelmehl sämig.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..