Heute morgen im Bad

Ist sie nicht hübsch? Sie saß heute früh im Bad am Fenster und ich habe sie mit einem Glas eingefangen, um sie in Ruhe ansehen und fotografieren zu können.

 

Es handelt sich um eine Goldaugenbremse Chrysops relictus, wie ich nun hoffe, ein vegan lebendes Männchen, denn ich habe das hübsche Tierchen wieder freigelassen – die Weibchen beissen und saugen Blut. – Fotos vom 23. Juli 2013, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die Bilder anklicken.

 

11 Gedanken zu “Heute morgen im Bad

  1. liebes Heideleinchen, „ähem“, Dich morgens im Bad…na klar, daß die liebe Bremse solche Augen kriegt…Ich glaube es war nicht das Blut, sondern der faszinierende Ausblick und das bei 360 Grad….:-D 😀 😀

    Gefällt mir

    • Schwarzweissgescheckt – ausgerechnet die Aufnahme von oben war unscharf, aber wenn man den link anklickt, sieht man ja mehr. Momentan bin ich ziemlich bremsenzerbissen, aber schön sind sie trotzdem.

      Gefällt mir

      • Ich war gestern mit einem Mädchen vom Lande in Hamburg. Sie wunderte sich, „hier gibt es überhaupt keine Bremsen!“.
        Ich entdecke sie rechtzeitig und scheuche sie davon – auch wenn sie sehr anhänglich sind.

        Gefällt mir

  2. Diese Augen… oO… aber warum Goldaugen, die sind doch grün…

    Ich wusste gar nicht, dass diese wunderschönen Tierchen zu der Gattung der Bremsen gehören. Ich hatte letztens eine auf dem Arm und habe sie erstmal ausgiebig bewundert, und dann erst verjagt. Allerdings hatte sie auch keinen Versuch unternommen, mich zu pieksen.

    Ich dachte immer, Bremsen seien diese grauen Sauger, Blinde Fliege oder Pferdebremse…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.