Quer durch den Garten gegangen, und dennoch kaum etwas fotografiert

Quer durch den Garten und dennoch kaum etwas fotografiert am gar nicht sonnigen 12. August 2016:

 

Trotzdem waren einige erfreuliche Entdeckungen zu machen, wie die schwarzgelbe Feldschwebfliege Eupeodes corollae auf der himmelblauen Wegwarten-Blüte Cichorium intybus (erstes Bild), die winzige weisse Veränderliche Krabbenspinne Misumena vatia auf der goldgelben Blüte vom Echten Alant Inula helenium (zweites Bild), oder der Kleine Kohlweissling auf der purpurnen Blütenrispe vom Schmetterlingsflieder. Zum Vergrössern bitte die Bilder anklicken.

3 Gedanken zu “Quer durch den Garten gegangen, und dennoch kaum etwas fotografiert

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..