Die „Apophysische Sphinx“ zur Wetterlage

Nachdem ich eine Vorliebe für zufällig entstehende Bilder habe, die einen plötzlich mit dem Erkennen eines Bezugs verblüffen, ist hier mal wieder eines von der „Apophysischen Sphinx“ – so habe ich das schon vor Jahren genannt, wenn diese Bilder mit dem Fraktal-Programm Apophysis entstehen. Es ist doch ganz deutlich: der Wetterbericht! Es schneit hier nämlich seit heute Mittag, und binnen zwei Stunden ist alles weiss geworden.

5 Kommentare zu „Die „Apophysische Sphinx“ zur Wetterlage

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: