Mal nachsehen, wie es inzwischen zuhause aussah

Natürlich ging ich während unsere Zuhause-Umbau-„Urlaubs“-Phase nicht nur im Wald in der Umgebung rund um das Ferienhaus in Kukate spazieren, sondern besuchte auch täglich die Zuhause-Baustelle in Lüchow, die sich langsam zur Wiederbewohnbarkeit hin entwickelte:

Inzwischen waren wieder Fliesen verlegt, die meisten Tapeten an der Wand und die Küche wurde gerade montiert. Im Gegensatz zu den erschreckenden Tagen in der frühen Phase konnte bei dem Anblick schon Hoffnung und Freude aufkommen, auch wenn es gerade so aussah, als würde es noch ein Weilchen dauern. Anschliessend machte ich noch einen Garten-Rundgang mit der Kamera, aber die Fotos von Blüten und Insekten bekommen eigene Einträge. – Fotos vom Nachmittag des 20. Juli 2016 in Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

2 Gedanken zu “Mal nachsehen, wie es inzwischen zuhause aussah

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.